https://www.facebook.com/RollAgents/videos/1993880337303933/


 Frühjahr 2012

Nils Strassburg wird durch Time Warner und der Elvis Presley Gesellschaft zum besten Elvis Deutschlands gekürt.

Juli 2012 

Gründung ELVIS XPERIENCE

Das Ziel war, frischen, neuen RnR zu kreieren unter dem Namen von ELVIS!
Darüber hinaus hat sich die Band von Anfang an zum Ziel gesetzt, eine Show zu präsentieren, die von Anfang bis Ende unterhält - und das mit allen Sinnen.


 Die Band erhält den Namen: Roll Agents - The Elvis Xpierence 

The Elvis Xpierence steht vorerst für den Showtitel

Später wird festgestellt, dass die Namensgebung Roll Agents leider nicht das transportiert, was es eigentlich ist. Der Showtitel Elvis Xperience wird Teil des Bandnamens.

Januar 2013 

Erste Clubtour im in Vollbesetzung (mit Chor und Bläsersektion)

Heilbronn, Stuttgart, Miltenberg, Maulbronn, Schwäbisch Hall

Stuttgart war als einziger Ort kein Club, gespielt wurde stattdessen im Wilhelma Theater (400pax), welches von Beginn an ausverkauft war.

Noch im gleichen Jahr füllte sich der Terminkalender zunehmend und das Wilhelma Theater wurde 6 mal in Folge ausverkauft. Ebenso 2 Shows im Stuttgarter Renitenztheater.

Ebenso wurde der SWR früh auf die Band aufmerksam und buchte die Roll Agents für 

Senderveranstaltungen.

20.08.13 

erster TV Auftritt (gesamte Band) in der Landesshow SWR Fernsehen.

September 2013 

Nils tritt die Elvis Reise von New York nach Memphis an, die Bestandteil des Contest Sieges „Bester Elvis Deutschlands“ war.

Dort lernt er u.a. Alfred Wertheimer (Elvis 1.Fotograf), Jerry Phillips (Sohn von Elvis erstem Produzenten Sam Philipps – SUN Studios), Helmut Rademacher (Elvis Experte und Elvis RCA Deutschland), John Carter Cash (Sohn von Johnny Cash) persönlich kennen.

Ebenso auf dem Programm standen die Besuche der SUN Studios, RCA B Studios Nashville, FAME Studios, Graceland, Levit Shell…u.v.a.

November 2013

Erstes eigenes ELVIS Weekend (2 Tage) im neuem DAS K in Kornwestheim mit großem Fanmarkt, großer Las Vegas Show (1.Tag) sowie einer Unplugged Show (2.Tag)
Ebenso war Elvis‘ Tourfotograf Ed Bonja (als Tour-Fotograf und Tour-Manager von Elvis bei über 3000 Konzerten des Kings dabei) anwesend mit einer Fotoaustellung und sagte über die Show:

"Besser wird es nicht mehr. Elvis ist gerade mit uns. Das hier wird seine Erinnerung auf immer bewahren."

Erneut berichet SWR Fernsehen über dieses erfolgreiche ELVIS Weekend.

2013 spielte die Band nur ausverkaufte Shows.

2013 konzpiert und spielt die Band zum 1. Mal eine Weihnachtsshow.

Das bisherige Konzept scheint aufzugehen.

Es folgen größere Säle und die erste eigene Frühjahrs-Hallen-Tour startet - 

u.a. in Leonberg, Vaihingen ENZ, Freiburg, Schorndorf, Sigmaringen, Landau.

Die Band spielt ihre erste Show vor über 1.000 Personen (Ausverkaufte Show in der Festspielhalle Landau vor 1.250 Personen)

Die Anzahl der Shows steigt erneut, dazukommen u.a. Open Airs vor über 10.000 Besuchern.

Februar 2014

Die Band ist erneut zu Gast in der Landesschau des SWR Fernsehen und spielt live im Studio.

Dezember 2014
Der SWR begleitet Nils und dreht davon ein PORTRAIT! Nils Strassburg Persönlich!

31.12.14 

Live zu GAST beim Gipfelradio SWR1 inkl. Aufzeichnung beim SWR Fernsehen.

2015

Die spielt erstmals eine kleine Christmas Tour, vorwiegend in Kirchen.

Alle Shows sind restlos ausverkauft.

2016

Die Band stellt ein neues Showprogramm vor „Viva Las Vegas“

Besetzung wieder erneuert:
Nils Strassburg Vocals
 Roman Spilek Gitarre
Alex Uhl Bass
Sebastian Hoiß Keyboard
Andi Schoy Drums

Florian Seeger Posaune ,

Christian Mück Trompete

SAX Andreas Geyer

Chor: Gudrun Wagner, Verena Nübel

2017
Die Band unterzeichnet einen Managementvertrag mit Musik & Sport Consulting, samt neuem Booking AESKIMO und Pressebetreuung - www.patricia-lessnerkraus.de

Der Tour-Kalender füllt sich und die Band ist jetzt auch landesweit unterwegs, 2017 wird es ebenfalls wieder eine“ Christmas Las Vegas“ Tournee geben

Zwischenzeitlich spielt die ELVIS Xperience vor 500 - 1400 Besuchern

Es sind verschiedene Projekte in Bearbeitung: Tonträger, TV Doku und ein großes ELVIS XPERIENCE Open Air mit Rekord Charakter




BRUCK 

 „Phönix aus der Asche“ hiess der letzte  Song von  BRUCK,  dem 25 jährigen Musiker aus der Nähe von Stuttgart. Im Januar 2016  hat ihn seine Plattenfirma mit großem Erfolg, bei deren Showcase in Hamburg vor Fachpublikum präsentiert. In April 2016 erfolgt die VÖ seiner neuen Single, man wird noch viel von BRUCK hören.



 Bild: Frank Waberseck

Per Zufall wurde er dabei von ProSieben für die Castingshow „Keep your Light Shining“ entdeckt, aus der er als Sieger mit 50.000 Euro hervorging. Doch statt auf Karriere mit Knebelvertrag zu setzen, konzentrierte BRUCK sich anschließend lieber wieder auf sich selbst und baute auf kleinere Platten-Labels. Während er vor der Castingshow häufig Lieder coverte, schreibt er inzwischen seine Musik sowie die Texte weitestgehend selbst. 


Der Erfolg gibt ihm recht: Sein Song „Der Weg ist mein Leben“ hielt sich  fünfzehn Wochen in den Charts.

www.facebook.com/bruckmusik/?fref=ts


VITA:

 

VITA Bruck.pdf (32.38KB)
VITA Bruck.pdf (32.38KB)




 

Booking:



sven@aeskimo.eu